naturseife.jpg

Workshops

In den verschiedenen Workshops werden wir unsere vorher und frisch gesammelten Fundstücke in tolle Dinge verwandeln. Egal, ob ein festliches Wildkräutermenü oder süße Desserts oder Öle, Essige und mehr. Oder aber auch etwas für die Schönheit wie Lippenpflegestifte, Shampoos oder womit auch immer wir uns aufhübschen können. In anderen Kursen kümmern wir uns um unser Wohlergehen und zaubern unsere eigenen "Heiltränke" wie Sirups oder Tinkturen, stellen eigene Balsame her und was es nicht alles gibt. Und wie schön wohl die selbstgemachte Naturseife aussieht und duftet...

In meinem Workshops lernst du in kleinen gemütlichen Gruppen die verschiedenen Möglichkeiten kennen, die uns die Natur in ihrer vielfältigen Form bietet und das in der Küche, für die Pflege und Gesundheit oder auch als hübsche Geschenkidee. Wann, wo und was für Workshops stattfinden und wieviel sie kosten, das kannst du hier erfahren.

badesalz.jpg

Komm, mach mit...

Informationen

Die Workshops finden an verschiedenen Orten statt, dies kann in einer Volkshochschule, einer privaten Institution, bei mir zuhause o.ä. sein. Die Teilnahme beginnt ab 4 Personen und ist auf höchstens 12 begrenzt. Warum sind in Workshops kleinere Gruppen vorhanden als auf Kräuterwanderungen? Das ist ganz einfach: der Platz ist nicht immer gegeben und durch die intensivere Beschäftigung mit dem "Material" ist die Übersichtlichkeit mit weniger Personen einfach besser, weil ich mich um jeden einzelnen Teilnehmer ausgiebig kümmern kann.

Die Kosten für den Ausflug sind immer im Voraus, spätestens 1 Woche vor Termin, per Banküberweisung zu bezahlen, falls nicht anders angegeben. Der Preis versteht sich immer aller Zutaten, Mitnahmeprodukte etc. Bitte melde dich rechtzeitig vor dem Treffen ab, wenn du nicht mehr teilnehmen möchtest. Lies hierzu bitte auch kurz mal meine AGB und weiteren Informationen durch. Wird der Workshop über die VHS angeboten, gelten die dort angegebenen Regeln und Preise.

Ich möchte und muss dich auch darauf hinweisen, das die Heilkräuter weder einen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen noch Wunder bewirken, weshalb ich gern Tipps zu verschiedenen Wehwehchen gebe, aber keine Heilversprechen machen kann, werde und darf!

Die Termine für die Workshops findest du im Kalender. Dort stehen auch die weiteren Bedingungen und Preise. Im Workshop-Preis sind das Material, die nötigen Unterlagen, die Versorgung und die eigenen Kreationen enthalten. Du kannst sie für den persönlichen Eigengebrauch nutzen oder aber auch gern verschenken. Im Anschluss bekommt jeder Teilnehmer ein Handout mit allen Informationen und Rezepten per E-Mail (PDF). Die Workshops gehen zwischen 1 und 3 Stunden, je nach Teilnehmeranzahl und Art des Workshops, auch dies wird in der Beschreibung angegeben.