nadelbaum hintergrund.jpg

Schon Goethe sagte:

"Ich ging im Walde, so für mich hin. Nach Nichts zu suchen, das war mein Sinn."

Waldbaden

Zu meinen Kräuterwanderungen, Workshops etc. möchte ich dir noch etwas Besonderes anbieten, was mir sehr wichtig erscheint: das Waldbaden.

Sicher hast du schon davon gehört, aber hast du es schon einmal getan? Bist du mit allen Sinnen durch den Wald gestreift, hast du deine Emotionen erforscht und bemerkt, wie es dir ganzheitlich vor, während und danach ging? Okay, das klingt super.

Und falls nicht: Ich biete dir einen intensiven Waldbadegang mit allen Sinnen an, bei dem du nebenbei etwas mehr über den Wald, die Bäume und über dich erfährst. Nach dem Gang halten wir inne und sprechen über das, was uns gerade bewegt. Hier kannst du vielleicht tatsächlich etwas Neues über dich erfahren. Wir werden nicht einmal weit gehen müssen, können es aber gern.

Bei unseren "Badegängen" werden wir abschalten, loslassen (Sorgen- und Kummergarderobe), spüren, schmecken, ertasten, lauschen, sehen, staunen, lernen, Erfahrungen austauschen und uns stärken. Wer etwas nicht mitmachen möchte, muss es auch nicht tun. Er wird dadurch keine Nachteile haben.

Das Waldbaden geht je nach Kurs 1 bis 4 Stunden, sodass wir auch mit eher weniger mobilen Menschen und fitteren Menschen unterwegs sein können. Wir können schon ab 4 Personen starten und nach oben ist das Ganze wegen der Rücksicht auf die Natur und auch der Gemütlichkeit auf 10/12 Teilnehmer begrenzt. Du brauchst nur gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und etwas zu Trinken und los gehts...

1645637958.png

Wie ist es mit dir? Möchtest du dabei sein?

>>>Hier<<< findest du übrigens mein Buch über das Waldbaden

Waldbaden Module

(Schnupperkurse gehen immer 1 Std. und enthalten jeweils mind. 1 Element aus den Modulen)

  • Meditation: Dieses Waldbad ist präventiv und therapiebegleitend auf die Entspannung abgestimmt. Mit und ohne Klangschalen.

  • Sinnlich: Hier werden wir unsere 5 Sinne nutzen

  • Kreativ & Lernen: Wir nutzen Dinge des Waldes, um uns eine kleine Erinnerung zu schaffen (ideal für Kinder) und/oder, um uns zu fokussieren (bei Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten...)

  • Soziales: Dieser Kurs ist für Senioren, intergrationsschwache Kinder u.ä. geeignet

  • All inclusiv: In diesem Waldbad ist alles in kleinen Einheiten zusammengestellt (ideal zum Kennenlernen). Dieses Modul biete ich vorwiegend an.

bäume 1.jpg
waldbaden.jpg

Gern erzähle ich dir bei einem persönlichen/telefonischen Gespräch mehr darüber :)

Wozu dient das Waldbaden?

  • Abschalten und Loslassen

    (Stress,Kummer, Burn Out...)
  • Aufmerksamkeit (Demenz, Konzentrationsschwierigkeiten, Entspannung...)

  • Sinne schulen (Sensibilität stärken...)

  • Über sich selbst lernen

  • Präventiv & Therapiebegleitend (Gesundheit Seele, Geist und Körper)

  • Soziales(Integrationsschwache Kinder, Jugendarbeit...)

Informationen

Wir sind auf den Wanderungen immer vom Wetter abhängig, deshalb möchte ich dich bitten, dich wetterfest und wetterangepasst anzuziehen. Feste Schuhe und ein Regencape wären sinnvoll. 

Die Kosten für den Ausflug sind immer im Voraus, spätestens 1 Woche vor Termin, per Banküberweisung zu bezahlen, falls nicht anders angegeben. Bitte melde dich rechtzeitig vor dem Treffen ab, wenn du nicht mehr teilnehmen möchtest. Lies hierzu bitte auch kurz mal meine AGB und weiteren Informationen durch. Wird das Waldbad über die VHS angeboten, gelten die dort angegebenen Regeln und Preise.

Ich möchte und muss dich auch darauf hinweisen, das die Heilkräuter weder einen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen noch Wunder bewirken, weshalb ich gern Tipps zu verschiedenen Wehwehchen gebe, aber keine Heilversprechen manchen kann, werde und darf! Schau dazu auch gern mal in meine AGB und meinen Haftungsausschluss.

Die Termine für die Wanderungen findest du im Kalender. Dort stehen auch die weiteren Bedingungen und Preise. Die Wanderungen gehen zwischen 1 und 4 Stunden, je nach Angabe. Da wir uns in der Natur bewegen und dann und wann auch durch Tierregionen streifen, möchte ich dich darum bitten, das Handy auf lautlos oder Vibration zu stellen, um die Tiere nicht zu stören. Weitere Informationen zu unseren Rundgängen gibt es immer vor dem Losgehen.