hund.webp

Tierpflegestelle

Tiere begleiten mich schon seit ich laufen kann und ebenso lange wächst meine Liebe zu ihnen. Man kann viele Tiere gern haben, aber das Herzenstier gibt es nur ein einziges Mal. Das habe ich selbst erlebt. Doch ein Verzicht auf Dauer kommt für mich nicht in Frage, denn es ist meine Bestimmung, Tieren zu helfen. Das erfüllt mich. Deshalb habe ich mich entschlossen, Tiere aufzunehmen, um ihnen zu helfen, wieder ein gutes Zuhause zu finden. Viele Tiere laufen Tag und Nacht, Sommers wie winters draußen herum, wissen weder, was sie fressen können, noch wo sie schlafen sollen und von Krankheiten, die sie sich bei ihrer Streunerei einfangen, mal ganz abgesehen.

Ich versuche, es so weit es geht aus eigener Tasche zu finanzieren, was durch verschiedene Umstände nicht ganz einfach ist. Vielleicht aber kannst du mir dabei helfen, denn jeder Euro und jede Gabe zählt. Ich bin (noch) kein eingetragener Verein, aber auch das wird in Angriff genommen, sobald es eben geht. Du kannst auch etwas über meine Links (z.B. Amazon) hier auf den Seiten kaufen, ich bekomme dafür ein paar Cent bis Euro und du bezahlst nicht mehr deswegen. Es gibt auch die Möglichkeit, mir ein Produkt über meinen Amazon-Wunschzettel zukommen zu lassen. Oder vielleicht findest du ja auch was in meinem Fotoshop 😉 Das Geld nutze ich für den Aufbau und Erhalt der Tierpflegestelle sowie natürlich den Tieren selbst 😉

Ich wollte schon immer einen großen Hof, auf dem ich allerlei Tiere aufnehmen kann, egal, ob klein oder groß, alt oder jung, gehandicapt oder nicht. Darauf arbeite ich hin.

hund.webp

Zentrum für Naturpädagogik - Natur erleben für jung und alt

Frühjahr/Sommer 2022

Später geplant

Dieser Kurs befindet sich z.Z. in der Prüfung durch die ZfU.

Diese Webseite wird gerade überarbeitet, es könnte also zu Designverschiebungen, Link- und anderen Fehlern kommen.

alphabet-word-images-g6ee274fae_1280!.png
alphabet-word-images-g6ee274fae_1280!.png
Achtung:
Dieser Kurs steht in Kürze in überarbeiteter Form zur Verfügung!

Die ersten zarten Seelen sind bereits schon bei uns, zwei Katerbrüder, ca. 15 bis 17 Jahre alt, einer davon ist leider blind. Sie ertrugen es nicht, sich zu nähern und gerieten dann immer in eine Prügelei. Seit wir sie haben, haben wir sie peu á peu wieder zusammen gebracht, mittlerweile fressen sie nebeneinander und liegen zusammen bei uns. Uns wurde erzählt, dass sie u.a. für die Kinder als Fußball "dienten". Das alles ist jetzt Vergangenheit und sie werden ein wenig verwöhnt. Diese beiden Kerlchen werden auch nicht vermittelt, weil sie sich an alles hier gewöhnt haben.

Übrigens: Gerne kannst du auch eine Patenschaft für einen oder beide Kater übernehmen. Melde dich doch einfach mal bei mir 😊😉

Die Inhalte meiner Ausbildungen befinden sich aktuell in der Prüfung zur staatlichen Zertifizierung, das heißt, sie sind als Fernstudium staatlich anerkannt, zertifiziert und zugelassen. Bitte informiere dich bei deinem zuständigen Arbeitsamt wegen eines Bildungsgutscheins.

Moritz und Mogli, aber auch die zukünftig von uns aufgenommenen Tiere freuen sich immer über eine Futterspende, über eine neue Schlafdecke o.ä. Jeder Euro hilft, nur so kann ich den Tieren helfen.

Die Tiere und ich sagen

DANKE

Eine Webseite ist in Arbeit, ebenso die Gründung eines Vereins etc.

Paprika.jpg

Parika Samen Mischung "Surprise" - 2,50 inkl. Versand

  • 30 Samen mit gemischter Parika in rot, gelb und grün

Die Farben werden gemischt geliefert. Farbwünsche auf Anfrage. Rabatt ab 100 Samen = 30%.

Hier bestellen.

Mogli der Stalker.jpg
Moritz der Starke.jpg