ta8zxyu6.jpg
ta8zxyu6.jpg

Sie entstammen einem winzigen Samenkorn, werden steinalt und riesengroß und trotzen so manchem Naturereignis: Bäume. Sie sind essentiell für Mensch und Natur, bieten Schutz, erfreuen mit ihrer Schönheit und Kraft und dienen sogar der Ernährung, Pflege und Gesundheitsförderung.

Ich liebe Bäume und bewundere sie. Und im Laufe der Zeit habe ich sie auch als Kraftpakete entdeckt. Auf dieser Seite und den Folgeseiten möchte ich dir alle Bäume aufzeigen, die wir für uns nutzen können. Eingeteilt werden sie in Nadel-, Laub- und Obstbäume.

Komm und lass uns gemeinsam die Vielseitigkeit der Bäume bestaunen und nutzen...

mb2xzzhu.jpg

Nadelbäume sind auch von Laien sehr schnell und gut erkennbar. Sie zeichnen sich durch ein eher dunkles Grün aus und haben eben Nadeln. Geht man durch einen Nadelwald, vor allem kurz nach einem Regenschauer, fällt einem noch etwas auf: Es duftet sehr stark. Nadelbäume enthalten in ihrer Rinde und vor allem in ihren Nadeln sehr hohe Anteile eines ätherischen Öls. Fichtennadelöl oder Kiefernnadelöl kennst du sicher auch. Letzteres gibt es als Badeöl in den Läden zu kaufen.

Fast jeder Baum lässt sich nutzen, als Pflegezusatz, für die Gesundheit oder auch in der Küche. Aber Vorsicht: Hier sollte man z.B. die Eibe von der Fichte oder Tanne unterscheiden können, denn die Eibe ist giftig. Auch darüber erfährst du mehr hier auf meiner Webseite. Kennst du den Unterschied zwischen Fichte und Tanne?

Folge mir doch einfach in den Wald...

mb2xzzhu.jpg
linde.jpg
linde.jpg

Laubbäume verzaubern durch ihre magische Ausstrahlung. Aber sie können so viel mehr als das. Sie dienen als Schattenspender im Garten, ihre Blätter heilen manches gesundheitliche Problem. Kennst du ihn nicht auch, den Lindenblütentee oder Lindenblütenhonig, der gerade zur Erkältungszeit wohl tut?!

Auch hier kann man viele Bäume für die Küche, die Gesundheit und Schönheit nutzen. Man muss nur wissen, wie.

 

Lass uns doch mal gemeinsam schauen...

obstbaum.jpg

Also, Obstbäume liebt wohl jeder und vor allem jeder, der gern Obst frisch nascht oder Essbares damit zaubert. Der fluffige Pflaumenkuchen von der Oma, der frische Apfelmus, der auf einer Waffel so toll schmeckt oder der frische Kirschsaft.

Da es hier um Bäume geht, werde ich eine neue Rubrik erstellen, in der ich auch die Beeren beschreibe. Hier möchte ich dir nur alles rund um Nadel-, Laub- und Obstbaum zeigen.

 

Wollen wir ein wenig Naschen gehen...

obstbaum.jpg